Carmen Brucic Logos

Carmen Brucic is focused on themes related to desire, emotional relationships, vulnerability and fragility from a confessional and intimate perspective. Therefore she developed several theaterprojects, exhibitions and installations. At the Burgtheater in Vienna 2009 she leaded her interactive artproject „Symmetrien des Abschieds“ (Symmetries of Departure). Her work has been shown in Austria, Germany, Switzerland, Belgium, Slovenia and Mexico.

UPCOMING:

Ausstellung Mi 05.03.2014 18 Uhr - 25.03.2014
Lomography Gallery Store New York City
::MOODS:: young austrian photography
www.austria.org/yap



PAST:

Mittwoch, 26, Februar 2014, 18 Uhr / Versteigerung Rotary Benefizauktion
Bild 04 aus der Gnadenwaldserie 46,5 x 70 cm
Zu Gunsten der Integrationsschule Haebergasse 1a, 1120 Wien
Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien

15. Jänner 2014 / Ganztägige Lehrveranstaltung
Universität für Angewandte Kunst Wien
Lehrgang: art & economy
Beginn: 9:00 Uhr

15th January 2014 / One day lecture
University of applied Arts Vienna
Class: art & economy
Beginning: 9.00 a:m

3. Jänner 2014 / Start “ÜBER MUT” im Internet
Eine Filmdokumentation von Filmemacherin Carola Schmidt über ein Kunstprojekt von Carmen Brucic.

3rd January 2014 / Launch of the film „ON COURAGE“ in the internet
A documentation from filmmaker Carola Schmidt about an art project by Carmen Brucic

2. Dezember 2013 / Vortrag am MCI ::: Kunst im Dialog
Carmen Brucic während ihres Vortrages am MCI (Management Center Innsbruck).

2nd December 2013 / lecture at the MCI ::: Kunst im Dialog
Carmen Brucic during her lecture at the MCI (Management Center Innsbruck).

::MOODS:: / Exhibition
Carmen Brucic bei YOUNG AUSTRIAN PHOTOGRAPHY
Austrian Cultural Forum Washington during FOTO DC 2013

A collective exhibition, introducing the work of six austrian photographers
www.austria.org/yap

Filmpremiere "Kongress über Mut" im Gartenbaukino / Wien
Ein Film von Carola Schmidt über das Projekt "Kongress über Mut" von Carmen Brucic

Ort: Gartenbaukino, Parkring 12, 1010 Wien
Datum: Donnerstag, 12. September 2013
Einlass: 14 Uhr (Bar ist geöffnet)
Filmbeginn: 15 Uhr (Dauer 58 Minuten)
Anschliessend: Gespräch "Über Mut" und Ausklang im Foyer des Gartenbaukinos

Podiumsdiskussion mit Maria Hofstätter und Carmen Brucic
über "Scheitern" im Rahmen des filmfest rejected
ORT: Die Bäckerei / Innsbruck
ZEIT: 21. Juni, 20 Uhr


Exhibtion "Über Mut - On Courage", opening 24th April 2013, 19.00, Neue Galerie (Hofburg), hosted by Tiroler Künstlerschaft

AUSSTELLUNG GNADENWALD IN DER GALERIE ELISABETH & KLAUS THOMAN, Seilerstätte 7, 1010 Wien, Opening: 22nd November 2012, the exhibition can be visited until 19th January 2013

>> more




COPYRIGHT:
All material on this Blog and on Carmen Brucic's Official Site is copyrighted material and may not be used for non-commercial & commercial purposes without written permission, signed by Carmen Brucic. All Dropbox Links & Downloads apply to the same rule.

All Rights Reserved: Carmen Brucic & All the other registered Copyright holders, All external content is used with permission. 2012.


All incoming and outgoing external links apply to following rule: Carmen Brucic takes no responsibility in any way for their content.



Recent Tweets @

http://www.austria.org/yap/


Carmen Brucic, 2007-2009, SYMMETRIES OF DEPARTURE
Picture 2 out of the Tryptichon: “I never could throw love down the window"  A.Rimbaud
Analoge 4C-Print on Aluminium,Diasec, á 71 x 100 cm

Versteigerung: Bild 04 aus der Gnadenwaldserie 46,5 x 70 cm
Rotary Benefizauktion zu Gunsten der Integrationsschule Haebergasse 1a, 1120 Wien

Mittwoch, 26, Februar 2014, 18 Uhr
Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien

Die komplette Filmdokumentation (50 Minuten) “KONGRESS ÜBER MUT” ist ab jetzt online!

Carola Schmidt dokumentiert darin ein Kunstprojekt von Carmen Brucic, den “Kongress über Mut”, der zur Eröffnung des neuen Konzertsaales der Wiener Sängerknaben entwickelt wurde. Produziert wurde der Film vom MUTH / Konzertsaal der Wiener Sängerknaben.

Im ERSTEN TEIL des Filmes wird erzählt, wie die Zusammenarbeit zwischen der Künstlerin Carmen Brucic, den Wiener Sängerknaben und dem neuen Konzertsaal (MUTH) zustande kommt … “Über den Mut sich zu öffnen”.

Im ZWEITEN TEIL (Mitte) werden die beiden Eröffnungsabende gezeigt. Mut-ExpertInnen berichten über das Format.

Im DRITTEN TEIL sprechen ausgewählte verschiedenste “Mut-ExpertInnen”, von Franz Schuh bis Inna Shevchenko, von der Würstelstandbesitzerin bis zum ehemaligen Sträfling, vom früheren Minister bis zum Sängerknaben in Form von Interviews über Feigheit, Mut, Angst und Risiko.

Rückblick Dezember 2013: Carmen Brucic während ihres Vortrages am MCI (Management Center Innsbruck). Sie erforschte mit den MCI-StudentInnen die Verbindungen von Kunst und Wirtschaft, am Beispiel ihres Werdegangs und ihrer künstlerischen Arbeit.

Review December 2013: Carmen Brucic during her lecture at the MCI (Management Center Innsbruck). She explored with the MCI students the connections between art and business, using the example of her artistic career and her artistic work.

Ein Text von Carmen Brucic

Hochwasser verwüstete 1965 den Bezirk Osttirol: Notizen und O-Töne aus dem Krisengebiet, 47 1/2 Jahre nach der Katastrophe.

Anfang September 1965 regnete es 48 Stunden ununterbrochen, mehr als 400 Millionen Tonnen Wasser fielen in dieser Zeit, an diesem Ort vom Himmel herab.

Der Wasserstand der Isel stieg an manchen Stellen auf 4,80 m über den Normalstand. 12 Menschen ließen ihr Leben, 141 waren obdachlos, 794 wurden evakuiert.

Es gab 36 zerstörte, 38 schwer beschädigte und 74 lädierte Objekte, 148 Brücken wurden vom Hochwasser weggeschwemmt. Viele Menschen mussten nicht nur von ihren Liebsten Abschied nehmen, sondern auch von ihren Sicherheiten.

Read More

::MOODS::
Exhibition / Carmen Brucic bei YOUNG AUSTRIAN PHOTOGRAPHY
Austrian Cultural Forum Washington during FOTO DC 2013


A collective exhibition, introducing the work of six austrian photographers
www.austria.org/yap

Ausstellungs Booklet

Tryptichon “I never could throw love down the window.” (A. Rimbaud)
Analog 4C-Print on Aluminium, Diasec, 71 x 100 cm

Picture 1/3

Picture 1/3 

Picture 2/3

Picture 2/3

Picture 3/3

Picture 3/3

Carola Schmidt und Carmen Brucic präsentierten am 12.9.2013 ihren Film “Über Mut” im Gartenbaukino Wien.

Alle Fotos von Laura Pleifer

Carmen Brucic in Zusammenarbeit mit den Wiener Sängerknaben

Eine Filmdokumentation von Carola Schmidt über ein Kunstprojekt von Carmen Brucic

Ort: Gartenbaukino, Parkring 12, 1010 Wien
Datum: Donnerstag, 12. September 2013
Einlass: 14 Uhr, Bar ist geöffnet
Filmbeginn: 15 Uhr, Dauer 58 Minuten

Anschließend: Gespräch „Über Mut” mit Mut-ExpertInnen, Filmregisseurin Carola Schmidt, Künstlerin Carmen Brucic und Kuratorin Joana Müller, den “Mut-ExpertInnen” Cecily Corty, Philipp Hauss, Sigrid Horn und Dr. Georg Zanger.

Moderation: Ingeborg Erhart

Eintritt frei, Keine Anmeldung erforderlich

Ausklang: Im Foyer des Gartenbaukinos, mit einer musikalischen Einlage der Wladigeroff Brothers.

Carola Schmidt zeigt im ersten Teil der Dokumentation wie es zur Zusammenarbeit zwischen den Wiener Sängerknaben und der Künstlerin Carmen Brucic gekommen ist. Sie dokumentiert die Entstehung und die Aufführung des Kunstprojektes „Kongress über Mut” und bringt anschließend Auszüge aus tiefgreifenden, bewegenden Interviews zum Thema Mut, die im Zuge dieser multimedialen Arbeit entstanden. Mit facettenreichen Mut-ExpertInnen; vom ehemaligen Sträfling bis zur neuen Revolutionärin, vom Flugzeugabsturzopfer bis zur Kriegsreporterin …

… Inna Shevchenko, Franz Schuh, Chris Lohner, Holger Thor alias Miss Candy, Rudolf Scholten, Antoinette de Jong, Marianne Kohn, Martin Katz und viele interessante Menschen mehr sprechen über Risiko, Angst, Entmutigung, Wut, Demut, Großmut, Todesmut, Mutlosigkeit und Ermutigung.

Mit herzlichem Dank für die freundliche Unterstützung des Gartenbaukinos!

Eine Produktion des MUTH. Wiener Sängerknaben. Das neue Haus für Musik.

www.carmenbrucic.net

www.kongress-ueber-mut.at

über “Scheitern” im Rahmen des filmfest rejected


ORT: Die Bäckerei / Innsbruck
ZEIT: 21. Juni, 20 Uhr

www.filmfest-rejected.com
www.diebaeckerei.at

Kluge Ratschläge meinen, das Scheitern bringt einen nicht um. Scheitern macht härter. Du wirst daran wachsen. Oder wie der irische Schriftsteller Samuel Beckett meinte: "Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern."

Diesem doch sehr mit Furcht und Unwohlsein behafteten Thema stellen sich Maria Hofstätter und Carmen Brucic gemeinsam mit Moderatorin Irene Heisz.

http://www.filmfest-rejected.com/de/rahmenprogramm/diskussion-mit-maria-hofstaetter-und-carmen-brucic



Eröffnung:
Mittwoch, 24. April 2013 um 19.00

Dauer: 25. April - 08. Juni 2013

Di— Fr 10.00 — 12.00, 14.00 — 18.00, Sa 11.00 — 17.00

Freitag, 26. April, ab 18 Uhr können die BesucherInnen persönliche Einzelgespräche mit eingeladenen “Mut-ExpertInnen” á 20 Minuten buchen. Keine Anmeldung erforderlich.

Ort: Neue Galerie, Innsbruck, Rennweg 1, Hofburg

Tel: +43 (0) 512 578154

Was bedeutet Mut für uns? Was sind unsere Ängste? Wie kann man den Mut behalten?

Die Ausstellung „Über Mut” changiert zwischen Performance, Theater, Film und Fotografie.

Die BesucherInnen haben die Möglichkeit aktuelle Betrachtungen von verschiedensten Menschen zu erfahren, die mutige Handlungen in unserer Zeit erfordern. Von der Kriegsreporterin bis zum Schriftsteller, vom Flugzeugabsturzopfer bis zum Rugby Spieler, vom antifaschistischen Wirtschaftsanwalt bis zum unbegleiteten minderjährigen Flüchtling.

Die ausgewählten „Mut-ExpertInnen” haben alle eines gemeinsam: Den Mut sich zu öffnen.

Nach der künstlerisch wissenschaftlichen Auseinandersetzung „Kongress über Mut” zur Eröffnung des neuen Konzertsaales der Wiener Sängerknaben, präsentiert die Tiroler Künstlerin erstmals ihre Ergebnisse „Über Mut” in Innsbruck.

Einerseits stehen in der Ausstellung die persönlichen Geschichten und Erfahrungen von „Mut-ExpertInnen” im Mittelpunkt andererseits bietet sie Einblicke wie die Künstlerin dieses Thema am Theater realisierte.

Die Ausstellungseröffnung startet mit einer musikalischen Live-Peformance „I am not me, please believe me” von Lulu Schmidt mit vier ehemaligen Wiener Sängerknaben.

Der eben fertiggestellte Dokumentarfilm von Carola Schmidt wird hier erstmals “uraufgeführt”.

Die Filmdokumentation wurde vom MUTH (Musik & Theater. Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) produziert.

www.carmenbrucic.net

www.kongress-ueber-mut.at

www.carolaschmidt.com

www.muth.at

www.kuenstlerschaft.at

 

Interview mit Inna Shevchenko (Femen) im Zuge ihrer Teilnahme als Mut-Expertin am Kongress über Mut, ein Projekt von Carmen Brucic. Filmdokumentation und Interview von Carola Schmidt.

Die komplette Dokumentation ist bei der Ausstellung “Über Mut” - “On Courage” zu sehen, Eröffnung 24. April 2013, 19 Uhr. 

Liveperformance von Lulu Schmidt und ehemaligen Sängerknaben des Chorus Juventus, ab 20:30 Uhr

Innsbruck - Neue Galerie (Tiroler Künstlerschaft), Hofburg, Rennweg 1, Großes Tor

Die Ausstellung ist vom 25.04.2013 bis 08.06.2013 zu sehen. 

Official Facebook Invite

English:

Interview with Inna Shevchenko as part of her participation at the ‘Congress on Courage’, a project by Carmen Brucic. Film-documentary and Interview by Carola Schmidt.

The complete documentary is going to be shown at following exhibition: ‘Über Mut’ - ‘On Courage’, opening 24th April 2013, 19:00. 

Liveperformance by Lulu Schmidt and former Boys’ choir members of the Chorus Juvent, start: 20:30

Innsbruck - Neue Galerie, Hofburg, Rennweg 1, Großes Tor

Tel. 0043/(0)512/57 81 54

e-mail: neuegalerie@kuenstlerschaft.at


Links: 
http://carmenbrucic.net/
http://facebook.com/carmen.brucic.official
http://kongress-ueber-mut.at/
http://facebook.com/Kongress.ueber.Mut

Support Femen:
http://femen.org/
http://facebook.com/Femen.UA

http://kuenstlerschaft.at/

FOTOS KONGRESS ÜBER MUT TAG 1 & 2, 14.12.2012 & 15.12.2012

Falter | 19.12.2012 | Christopher Wurmdobler

falter2